10.06.2013

Große Windschutznetze als Hallenverkleidung

Großflächige Projekte wie Hallenverkleidungen müssen etwas genauer geplant werden. Die Abstände der senkrechten Stahlträger sind zu groß um sie mit einem Windschutznetz zu überbrücken. Um dennoch günstig für Windschutz zu sorgen werden bei unseren Netzen nach hinten (innen) in der Netzfläche zusätzliche Ösensäume angebracht. Diese dienen jedoch nicht der Netzspannung sondern der Netzentlastung bei starkem Wind. Durch die Ösen werden Seile gefädelt und straff an den Stahlträgern angebracht. Dadurch wird bei das Netz bei Wind deutlich entlastet und großflächige Verkleidungen sind problemlos umsetzbar.

Aktuelle Nachrichten

Windschutz für Industrie und Windschutznetz für Firmengelände

Windschutz für die Industrie und Windschutznetz am Zaun für Firmengelände. Windschutz mit Saum und Ösen.
weiter lesen

Windschutz für die Scheune hierfür sind Windschutznetze geeignet

Wer Windschutz für die offene Scheune benötigt sucht oft eine einfache und günstige Lösung. Windschutznetze sind hierfür optimal geeignet.
weiter lesen

Windschutznetz Sonderanfertigung mit Ösen

Bei der Sonderanfertigung nach Maß kann das Windschutznetz mit Ösen genau passend bestellt werden. Erfahrene Mitarbeiter/innen schneiden und nähen das Windschutznetz mit belastbarem verstärkten Rand. Die besonderen Ösen werden an Stand-Ösmaschinen mit hohem Druck verpresst.
weiter lesen

Windschutz für hohe Windlasten

Windschutznetz mit Polyestergewebe. Windschutz PVC-beschichtet für hohe Windlasten an landirtschaftlich genutzten Gebäuden.
weiter lesen